Projektseminar „Denkmäler im Wandel der Zeit“ – Podcast und Blogbeiträge online

Im Sommersemester 2019 fand unter der Leitung von Mara Weise im Arbeitsbereich Public History an der Universität Hamburg das Projektseminar „Denkmäler im Wandel der Zeit“ statt. In diesem Seminar sind insgesamt acht Podcastfolgen aus der Zusammenarbeit der Studierenden entstanden, die sich auf unterschiedlichste Weise mit einzelnen Denkmälern auseinandersetzen und sich dabei auch Fragen stellen wie: Was sind überhaupt Denkmäler? Wie verändert sich die Deutung von Denkmälern im Wandel der Zeit? Welche Typen von Denkmälern gibt es und wie verändern sie sich über die Zeit? Wie wird mit kontroversen Denkmälern umgegangen?

In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg wurde es nun möglich gemacht, sechs dieser Podcastfolgen online zur Verfügung zu stellen. Hören Sie selbst!

Die Studierenden haben außerdem Blogbeiträge zum Seminarthema erstellt, von denen einige unter diesem Link auf einem externen Blog zu finden sind: https://denkmaelerimwandelderzeit.home.blog

Alle sechs Folgen des Podcasts sind (mit Literatur- und Quellenauswahl) abrufbar unter Lecture2Go, der zentralen Medienplattform der Universität Hamburg: https://lecture2go.uni-hamburg.de/l2go/-/get/l/5167 oder direkt hier:

Folge 1: Denkmal Hannoverscher Bahnhof 
Marlene Draing, Katja Evers, Benjamin Hufnagel

Folge 2: Platz der (jüdischen Deportierten) 
Tina Iwen, Kevin Wernder

Folge 3: Denkmal „Der Soldat“
Daniel Keller, Tim Kielczynski, Jessica Paul

Folge 4: Kriegsdenkmäler Stellingen
Helena Neumeier, Raja Nicolaisen, Melissa Pereira

Folge 5: Sowjetische Kriegsgräberstätte Bergedorf
Marie-Jaqueline Panten, Jessica Paul

Folge 6: Kriegerdenkmäler in Großbritannien
Martin Holst, Sascha Singh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.