Digitale Spiele: Rezension – Regieren in der Frühen Neuzeit – Total War Empire

Rezension zum Unterrichtskonzept: „Prozesse des Regierens in der Frühen Neuzeit – Total War Empire“

Rezensenten: Nico Nolden, Alexander Buck, Daniel Giere

Kurzerläuterung: In der Strategiespielreihe behandelt Total War Empire weltweiten Imperialismus und Kolonialismus im 18. Jahrhundert. Das Unterrichtskonzept für eine 8. Klasse fokussiert die Prozesse des Regierens und der Diplomatie zwischen den europäischen Großmächten. Am Ende des Wintersemesters 2018/19 verfasste Projektkoordinator Nolden eine Beurteilung zu dem Studierendenprojekt. Die Mitdozenten Alexander Buck und Daniel Giere ergänzten seine Anmerkungen. In überarbeiteter Fassung ist diese Beurteilung nun als Rezension einzusehen.

Materialien zum Download

Nico Nolden, Alexander Buck, Daniel Giere: Rezension zu „Prozesse des Regierens in der Frühen Neuzeit – Total War Empire“, Feb. 2019.

Link zum Ausgangskonzept

Jorinde Rose, Gidon Hausmann, Alexander Gorth, Andreas Schütt, Thies Mextorf: Prozesse des Regierens in der Frühen Neuzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.